Dance in your life

Dancing, Acting, Singing, Producting, Designing, Making Music
 
TeamStartseiteCharakterlistePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ententeich

Nach unten 
AutorNachricht
Storyteller

avatar


BeitragThema: Ententeich   Mo Mai 23, 2011 5:10 am

...


Bitte keine PNs an diesen Account! Wendet euch an Rose, Tyler, Harmony oder Sam! (Ausnahme sind Aktionen wenn dazu aufgerufen wird)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rose Hathaway
&& WHEN IT'S ALL OVER YOU'LL START [ADMIN]
avatar


BeitragThema: Re: Ententeich   Do März 29, 2012 10:44 pm

Rose Hathaway && Jace Williams


Gelangweilt schlenderte Rosaly Malina Hathaway durch den Park. Nach dem kleinen Fest am Morgen hatte sie unbedingt frische Luft gebraucht und war zum Ententeich im Park gegangen. Aus irgendeinem Grund mochte sie diesen Platz. Hier konnte sie neue Energie tanken und frühlte sich einfach wohl. Die Schauspielerin überlegte nicht lange und tauchte ihren Fuß ibn das eiskalte Wasser. Es wunderte die, dass das Wasser so kühl war, da es eigentlich ziemlich warm war. Sie seufzte und zog ihren Fuß vorsichtig wieder aus dem Wasser. Also würde nichts aus Schwimmen werden. Langsam schlich sie sich über das Gras auf die nahegelegene Bank und sezte sich hin. Da die Sonne sehr kräftig schien, zog sie ihre Sonnebrille an, nahm ihren iPod raus und entspannte sich ein wenig. Sie wollte jetzt einfach für kurze Zeit ihre Ruhe haben und von niemandem gestört werden.



When it’s all over you’ll start


You are the silence in between what I thought
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jace Williams

avatar


BeitragThema: Re: Ententeich   Mo Apr 09, 2012 8:13 am

Rose Hathaway && Jace Williams


Der Junge Musiker hatte ein wenig Zeit mit Ronnie verbracht. Irgendwie mochte er das Mädchen, auch wenn er sich wohl niemals in sie verlieben könnte. Er sah sie nur als ein Mittel zum Zweck an. Er wollte sich einfach nur an Rose Hathaway, der kleinen brünetten Schauspielerin rächen. Jace war nur ein einziges mal in seinem ganzen Leben richtig verliebt gewesen. Rose hatte ihm das Herz gebrochen und Jace wusste nicht, was er tun sollte. Er war noch nie verletzt worden. Normalerweise war es nämlich er, der die Frauen zum weinen brachte und in Kummer versetzte. Ja, man konnte ihn schon beinahe als einen Macho bezeichnen. Er hatte noch immer Gefühle für das Mädchen, nur wusste er nicht, wie er damit umgehen sollte. Der junge Lockenkopf lief auf dem Gelände umher, als er plötzlich ein Mädchen sah, welches er nur zu gut kannte. Ein kleines grinsen breitete sich auf den Lippen des Musikers aus, als er auf sie zuging und sich direkt neben sie setzte. Er sah, dass sie Kopfhörer in den Ohren hatte und sich gerade auf ihre Musik konzentrierte. Jace blieb einfach stumm sitzen. Eine Weile. Dann wurde ihm langweilig. Er nahm etwas Wasser aus dem Ententeich und spritzte es über das Gesicht des Mädchens. Kurz musste er lachen. Jetzt hatte sie ihn bemerkt. Erst, als sie die Kopfhörer aus den Ohren genommen hatte grinste er sie an. "Oh, Hey Rose" sagte er mit einem breiten Grinsen im Gesicht. Sein Racheplan fing also schon jetzt an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rose Hathaway
&& WHEN IT'S ALL OVER YOU'LL START [ADMIN]
avatar


BeitragThema: Re: Ententeich   Mo Apr 09, 2012 8:24 am

Rose Hathaway && Jace Williams


Gelangweilt klickte Rosaly Malina Hathaway auf ihrem iPod herum. Ab und zu schaute sie mal kurz auf den Ententeich, schaltete dann aber doch wieder an ihrem iPod herum. Als sich jemand neben sie setzte, nahm sie keine Rücksicht darauf sondern konzentrierte sich weiter auf das Spiel. Erst als die Person ihr Wasser ins Gesicht spritzte nahm sie von der Gestalt Notiz: Es war eine ihr wohlbekannte Person, die sie mittlerweile nicht mehr wirklich beachtete. "JACE!", schrie sie auf und zog ihre Kopfhörer aus ihren Ohren und packte ihren iPod, nachdem sie ihn abgewischt hatte, in ihre Tasche zurück. "Woher willst du eigentlich wissen, dass ich nicht Harmony bin? Was machst du eigentlich hier?!", fügte sie dann hinzu und musste sogar leicht grinsen. So war Jace einfach! Dies war eine der Eiegenschaften, die sie an ihm geliebt hatte, vielleicht sogar noch immer noch liebte?... Für gewöhnlich mied sie den angehenden Musiker und kam ihm nicht so nahe, das neben ihr Sitzen war seit langer Zeit das Nächste gewesen, wie die beiden sich gekommen waren. Die angehende Schauspielerin stand auf und ging auf ihren Ex-Freund zu. und schob ihn in Richtung Wasser. Mit viel Kraft schaffte sie es letztendlich den Musiker ins Wasser zu schmeißen. Vom Ufer, knapp an der Grenze zum Wasser, blieb sie stehen und sah Jace Williams grinsend an. Das hatte sie auch früher getan gehabt! Leise seufzte die Brünette und grinste den jungen Musiker an.


OOC: Es tut mir Leid :// Mein Post ist schrecklich && Wieso schubs ich eigentlich immer alle ins Wasser?!



When it’s all over you’ll start


You are the silence in between what I thought
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jace Williams

avatar


BeitragThema: Re: Ententeich   Mo Apr 09, 2012 8:33 am

Rose Hathaway && Jace Williams


Jace wartete auf eine Reaktion von Rose und merkte das schließlich, als sie seinen Name schrie. Das war einfach schon immer typisch für das Mädchen gewesen. Wäre das Harmony gewesen, hätte sie ihn nur komisch angeguckt, wäre aufgestanden und dann eventuell auch gleich schon wieder gegangen. Kurz darauf fragte die angehende Schauspielerin ihn auch schon, wieso er sie gar nicht für Harmony gehalten hatte, sondern sofort gewusst hatte, dass es sich eben um sie gehandelt hatte. Das Problem dabei war einfach: Jace würde Rose überall wiedererkennen. Vielleicht sogar noch mit verbundenen Augen. Viele konnten Harmony und Rose nicht außeinander halten. Jace konnte es sehrwohl. "Naja, Harmony hätte nicht so reagiert wie du" meinte er dann schlicht und einfach und sah sie abwartend an. Plötzlich stand Rose auf und schubste ihn in das Wasser. Jace musste über diesen halbherzigen Versuch tatsächlich lachen. Wie lange war es her, dass er und Rose sich "nahe" gewesen waren? Er hatte sie vermisst. Das stand fest. Aber das was er noch mehr brauchte als Rose, war in diesem Moment seine Rache. Er wollte, dass sie genauso verletzt war wie er. Grinsen ging er auf Rose zu und hob sie hoch. So ging er mit ihr immer weiter in den Ententeich bis er sie über den Kopf halten musste, damit sie nicht nass wurde. Seine Klamotten waren ihm egal. Es war Weihnachten! Das Wasser war relativ kalt. Sicherlich würde er sich erkälten. "Okay, sag Entschuldigung und ich lasse dich vielleicht runter, ohne dass du in dem Wasser landest" meinte er dann und sah seine Ex-Freundin kurz abwartend an.



OOC: ach, rede nicht Very Happy ich liebe deine posts <3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rose Hathaway
&& WHEN IT'S ALL OVER YOU'LL START [ADMIN]
avatar


BeitragThema: Re: Ententeich   Mo Apr 09, 2012 8:45 am

Rose Hathaway && Jace Williams


Rose stand erstaunt vor Jace. "Ja, Harmony hätte anders reagiert, aber meine Reaktion kam NACH deiner Begrüßung", gab die Brünette zu bedenken. Plötzlich hob Jace sie hoch und trug sie bis mitten in den Teich. Leicht schockiert hatte Rose keine Worte und hoffte nur, dass sie nicht runterfiel oder so in der Art. Aus irgendeinem Grund wollte sie aber auch gar nicht runtergelassen werden. Währned ihr Ex-Freund sie hochhielt, begann das Herz der jungen Schauspielschülerin zu rasen. Was war nur los mit ihr? "Niemals!", erwiderte sie, als Jace sagte dass er sie trocken runterließ, wenn sie sich entschuldigte. "Wieso sollte ich das tun?!", fügte sie lachend hinzu. Das ganze hier erinnerte sie an 'Die Alten Zeiten', als ie und Jace noch ein Paar waren. War sie vielleicht noch immer in den angehenden Musiker verliebt? Schnell schob sie den Gedanken beiseite! Nein! Joey war ihr Freund und sollte dies auch bleiben! Doch wieso fühlte sie sich dann in der Nähe ihres Ex-Freundes so ungewöhnlich wohl und geboregen?


OOC: Tja, ich finde sie grausam Very Happy Tut mir Leid, das ich das allen antue xD <3



When it’s all over you’ll start


You are the silence in between what I thought
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jace Williams

avatar


BeitragThema: Re: Ententeich   Mo Apr 09, 2012 8:53 am

Rose Hathaway && Jace Williams


Auch Rose meinte, dass Harmony wohl anders reagiert hätte und als sie dann noch sagte, dass sie ihn da ja auch noch nicht gesehen hatte, lachte er kurz. "Naja, aber sie HÄTTE trotzdem anders reagiert" meinte er dann und zuckte kurz mit den Schultern. Irgendwie vermisste der junge Musiker die alten Zeiten. Gerade als er Rose so dich bei sich trug und sie hochhielt, erinnerte er sich zurück an die Zeit, die sie miteinander verbracht hatten. Rose meinte, sie würde sich nicht entschuldigen und Jace sah sie kurz fragend an. "also, willst du das ich dich runterwerfe?" fragte er und sah sie dann mit einem leichten Grinsen an. Auf eine Antwort von ihr, wartete er allerdings nicht. Als Rose unter Wasser war, bemerkte er, dass seine Hand ein wenig zitterte. Jace schob dies allerdings schnell auf die Kälte. Der Teich war nämlich nicht unbedingt der wärmste. Als Rose wieder auftauchte, lachte er. "Frohe Weihnachten" sagte er dann grinsend. Ein wenig fies war das schon, aber das störte ihn in diesem Moment nicht wirklich. Ob er das wirklich nur tat um sich zu rächen? Oder liebte er seine Ex-Freundin vielleicht noch. Kurz trafen sich die Blicke von Jace und Rose. Jace konnte seinen Blick nicht mehr von den Augen der angehenden Schauspielerin abwenden. Irgendwie wurde er fast in sowas wie einen Bann gezogen. Er ging etwas dichter zu Rose. Nur noch wenige Centimeter trennten sie von ihm. Vorsichtig zog der junge Musiker das Mädchen dichter an sich. Dann trafen seine Lippen ihre.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rose Hathaway
&& WHEN IT'S ALL OVER YOU'LL START [ADMIN]
avatar


BeitragThema: Re: Ententeich   Mo Apr 09, 2012 9:04 am

Rose Hathaway && Jace Williams


Noch bevor die Schauspielerin antworten konnte, ob sie herunter geworfen werden wollte, spürte sie, wie das kalte Wasser sie fast erfrieren ließ und tauchte so schnell wie möglich wieder auf. Ihr war eiskalt und alles was Jace sagte war: 'Frohe Weihnachten!' Rose war entrüstet! Um nicht zu erfrieren, schwamm sie ein klein wenig näher an den jungen Musiker heran. Sie spürte ein wenig Wärme und fühlte sich gleich viel besser. Plötzlich schlug ihr Herz noch tausendmal heftiger als zuvor. Es raste sogar noch mehr, als damals, als sie Joey Collins das erste Mal geküsst hatte. Da trafen sich die Blicke der beiden und auf einmal zog Jace Rosaly näher an sich heran und ihre Lippen trafen sich. Rose wusste, dass es falsch war, aber es war ihr egal. In diesem Moment wurde ihr klar, dass sie Jace noch immer liebte. Jedoch würde sie es nicht sagen, da sie Joey nicht verlieren wollte. Die Brünette erwiderte den Kuss sogar. Es fühlte sich einfach richtig an und sie hörte auf ihr Herz. Plötzlich spürte sie, wie sie unterging und der Kuss wurde unterbrochen. Kurz nachdem sie unter Wasser war, schrie noch "JACE!", doch dann drang das Wasser in ihren Körper. Immer weiter trieb die angehende Schauspielerin auf den Grund des Ententeichs zu. Sie hatte gar nicht gewusst, dass dieser so tief war! Die Kraft verließ sie und sie konnte nicht mehr versuchen an die Oberfläche zu gelangen. Ihr Körper trieb immer weiter auf den Grund zu und die Hathaway wusste nicht mehr weiter. Rosaly war verzweifelt und hoffte nur, dass nicht alles vorbei war.



When it’s all over you’ll start


You are the silence in between what I thought
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jace Williams

avatar


BeitragThema: Re: Ententeich   Mo Apr 09, 2012 8:35 pm

Rose Hathaway && Jace Williams


Jace genoss den Kuss in vollen Zügen. Er hatte sie wirklich vermisst. Die Nähe zu ihr. Die Momente, in denen sie sich einfach nur angesehen hatte. Natürlich wusste der junge Musiker, dass Rose mittlerweile wieder vergeben war. Und zwar an irgendeinen Joey. Aber in diesem Moment dachte er nicht eine einzige Sekunde darüber nach. Alles war irgendwie aus seinen Gedanken verschwunden, außer Rose. Plötzlich wurde der Kuss unterbrochen und Rose wurde in die Tiefe gezogen. Jace war unfähig einen klaren gedanken zu fassen. Erst als sie das erstickte "JACE" von Rose hörte, wusste er dass er handeln musste. Sofort tauchte Jace unter und erreichte schließlich die angehende Schauspielerin. Er zog sie an den Armen nach oben, ehe er sie in den Armen hielt und an das Ufer trug. Das war doch wirklich ein beschissenes Weihnachtsfest! Jace gefiel es bis jetzt... fast gar nicht. Vorsichtig strich er ein paar Strähnen aus Rosaly's Gesicht und als sie hustete und etwas Wasser ausspuckte wusste er, dass es ihr gut ging. "Oh Gott! Mach sowas bloß nie wieder" sagte er dann vorwurfsvoll, aber dennoch war er erleichtert, dass es ihr gut ging.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rose Hathaway
&& WHEN IT'S ALL OVER YOU'LL START [ADMIN]
avatar


BeitragThema: Re: Ententeich   Mo Apr 09, 2012 11:34 pm

Rose Hathaway && Jace Williams


Immer weiter trieb Rosaly Hathaway in die Tiefe des Ententeichs. Mittlerweile konnte sie sich nicht mehr bewegen und hatte alles Wehren aufgegeben. Sie wurde immer weiter runter gezogen. Plötzlich, gerade als sie dachte, dass alles vorbei war, spürte sie, wie jemand sie an den Armen hochzog. Doch mehr bekam sie nicht mehr mit, bis sie am Ufer lag und wasserspuckend wieder zu sich kam. Jace strich ihr eine Strähe aus dem Gesicht, doch die ersten Worte, die sie aus Jace William's Mund hörte waren: 'Oh Gott! Mach so was bloß nie wieder!' Dachte der angehende Musiker etwa, dass sie sie absichtlich untergegangen war?! Die junge Schauspielerin war entrüstet! "WIESO UM ALLES IN DER WELT SOLLTE ICH...?!", fing sie an, entschied sich dann aber ihm in einer anderen Weise zu antworten. Sie zog ihren Ex-Freund näher an sich heran und küsste ihn erneut. Sie spürte das selbe wie vorhin und auch wie damals, als die beiden zusammen waren. Ihr Verstand sagte ihr, dass es falsch war, aber ihr Herz, dass es richtig war. Und wie immer hörte die Brünette auf ihr Herz.



When it’s all over you’ll start


You are the silence in between what I thought
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jace Williams

avatar


BeitragThema: Re: Ententeich   Di Apr 10, 2012 6:34 am

Rose Hathaway && Jace Williams


Mit großer Erleichterung sah er, wie seine Ex-Freundin Rose Hathaway ihre Augen wieder öffnete. Sie hatte ihm wirklich Angst gemacht. Er wusste auch gar nicht, wie es dazu gekommen war, dass sie aufeinmal untergegangen war. Jace hätte früher reagieren sollen. Jetzt begann der Musiker sich schon selbst Vorwürfe zu machen. Innerlich schüttelte er kurz mit dem Kopf, sein Blick ruhte allerdings auf der angehenden Schauspeilerin. Ja, er war wirklich erleichtert dass es ihr gut ging. Ein leichtes Lächeln war auf seinen Lippen zu erkennen. Er wartete darauf, dass sie etwas sagte und dann schrie sie ihn aufeinmal ohne einen bestimmten Grund an. "Ich wollte doch nur..:" fing er an, doch in diesem Moment und somit schon das zweite mal an diesem (zugegeben für Jace immer besser werdendem) Tag küssten die beiden sich. Natürlich war es irgendwie falsch. Es war seine Ex-Freundin und sie hatte ihm das Herz schon einmal gebrochen. Noch hinzu kam, dass sie derzeit vergeben war. Jace allerdings störte das herzlich wenig. Er genoss auch diesen Kuss wieder in vollen Zügen und zog seine Ex-Freundin dichter zu sich. Seine Arme legte er fest um sie. Eigentlich wollte er sie gar nicht mehr loslassen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rose Hathaway
&& WHEN IT'S ALL OVER YOU'LL START [ADMIN]
avatar


BeitragThema: Re: Ententeich   Di Apr 10, 2012 8:05 am

Rose Hathaway && Jace Williams


Jace konnte gerade noch die Worte: 'Ich wollte doch nur...' hervorbringen, bevor Rose ihn wieder küsste. Obwohl die junge Brünette wusste, dass es falsch war, tat sie nichts dagegen, Und der Musiker musste genauso wissen, dass es ein Fehler war, aber auch dieser sagte nichts. Während die beiden sich küssten, zog Jace sie immer näher an sich und legte seine Arme fest um sie. Spätestens jetzt hätte die angehende Schauspielerin etwas sagen sollen, aber sie tat es nicht. Sie genoss den Kuss zu sehr! Das Hathaway-Mädchen hatte keinen Gedanken daran verschwendet, dass vielleicht jemand kommen könnte. Aber dann könnte sie ja immer noch behaupten, dass es Harmony und Liam waren. Jedoch müsste sie die beiden dazu einweihen, aber Gossip Girl... Erst als ihr Handy klingelte, löste sie sich vorsichtig und ging zur Bank um es herauszuholen. Sie hatte eine SMS bekommen, von Ronnie! Wieso hat die denn noch meine Nummer?!, fragte sie sich und löschte die Nachricht, bevor sie sie las. Plötzlich erschrak sie: Was wenn jemand von Jace von dem Kuss erfuhr? Rosaly würde ihren Ruf verlieren UND Joey! Das konnte sie nicht zulassen! "NIEMAND darf davon erfahren!", sagte sie mit scharfer Stimme zu dem jungen Musiker und ging wieder auf ihn zu, bis sie vor ihn stand.



When it’s all over you’ll start


You are the silence in between what I thought
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jace Williams

avatar


BeitragThema: Re: Ententeich   Di Apr 10, 2012 8:16 am

Rose Hathaway && Jace Williams


Nach einer ziemlich langen Zeit fühlte Jace sich mal wieder richtig wohl. Sein Herz schlug relativ schnell, was sicherlich an der plötzlichen Nähe zu seiner Ex-Freundin lag. Aber komischerweise gefiel es ihm. Er machte sich keine Gedanken über die Folgen, die das sicherlich für ihn und auch für Rose haben würde. Nein im Gegenteil. Er genoss diese kleine "Reise in die Vergangenheit" einfach nur und blendete alles um sich herum aus. Reue war etwas, was der Musiker nicht einmal im Entferntesten spürte. Es störte ihn nicht sonderlich, ein vergebenes Mädchen zu küssen, ganz zu seiner eigenen Verwunderung. Nein, irgendwie hatte es etwas spannendes, aufregendes was Jace nicht beschreiben konnte. So standen sie da. Küssend. Alles rückte für den angehenden Musiker in den Hintergrund. Außer natürlich Rose und der kleine Gedanke an Rache, der langsam anfing Gestalt anzunehmen. Innerlich plante er schon alles genau durch. Er würde das schon hinbekommen. Er war immerhin Jace Williams! Wer, wenn nicht er sollte es schaffen? Plötzlich klingelte das Handy von Rose und sie zuckten auseinander. Jace sah mit einem leichten Lächeln zu Rosaly, sagte allerdings nichts. Dann sagte Rose auch schon, dass wirklich NIEMAND etwas davon erfahren durfte und Jace zuckte kurz mit den Schultern. "Okay aber... vergessen will und werde ich das nicht. Könnte ich auch gar nicht. Wie soll das nur weitergehen?" fragte er und seufzte kurz. Das dieser Teil nur eine kleine "Schauspieleinlage" war, merkte man ihm ganz und gar nicht an. Er hatte es wirklich drauf!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rose Hathaway
&& WHEN IT'S ALL OVER YOU'LL START [ADMIN]
avatar


BeitragThema: Re: Ententeich   Mi Apr 11, 2012 1:22 am

Rose Hathaway && Jace Williams


Rose sah ein wenig beschämt zur Seite. Sie wusste, dass sie gerade einen riesen Fehler gemacht hatte. Nein, die letzten 15 Minuten mit Jace Williams waren ein Fehler gewesen! Sie seufzte leise und sah den jungen Musiker an. Dieser antwortete ihr, dass er den Kuss nicht vergessen wolle und auch nicht würde. Ich auch nicht, dachte sie und zwang sich zu einem kurzen Lächeln. Dann fragte er sie, wie das weitergehen sollte. Ja, wie sollte dies weitergehen? Sie wusste es nicht. Sie wusste nur, dass niemand davon erfahren durfte! Wieso hatte sie das getan? Natürlich wusste sie die Antwort: Sie empfand noch immer etwas für ihren Ex-Freund. Wie sollte das weitergehen? Diese Frage beschäftigte die Brünette und sie wusste keine Antwort darauf. "Ich weiß es nicht... Sag du es mir!", erwiderte sie dann schließlich und sah Jace mit einem ein wenig traurig und ein wenig verliebten Blick an. Was sollte sie tun?! Sie wollte Joey nicht verlieren! Wieso hatte sie Jonathan damals verlassen? Sie erinnerte sich nicht mehr und hielt kurz die Luft an. Aber irgendetwas kam der angehenden Schauspielerin seltsam an diesem ganzen Moment vor. Sie spürte, dass irgendetwas mit Jace nicht stimmte, jedoch sagte sie nichts und schob den Gedanken in den Hintergrund. Es gab jetzt Wichtigeres!



When it’s all over you’ll start


You are the silence in between what I thought
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jace Williams

avatar


BeitragThema: Re: Ententeich   Mi Apr 11, 2012 1:34 am

Rose Hathaway && Jace Williams


Rosaly und Jace, wie sie vollkommen nass aus einem Ententeich kommen. Vor seinem inneren Augen sah der angehende Musiker die Schlagzeile schon fast vor seinen Augen und seufzte einmal kurz, ehe er seine Ex-Freundin ansah. Irgendwie war es gut, dass er sie hier getroffen hatte. Natürlich würde er mit Ronnie zu dem Ball gehen, egal was gerade passiert war. Ja, vielleicht würde der junge Mann sogar mit Ronnie zusammen kommen? Sie war wirklich unheimlich hübsch und sympatisch, außerdem würde er Rose wohl mit keiner Frau so sehr eifersüchtig machen können, wie mit Ronnie. Die beiden hassten sich und das wusste er natürlich. Ein leichtes Grinsen huschte über seine Mundwinkel. Dann strich er Rosaly mit einer Hand eine der nassen Haarsträhnen aus dem Gesicht und versuchte zu lächeln. "Ich weiß es auch nicht" flüsterte er beinahe und sah in ihre Augen. Wie es mit Jace und Rose weitergehen würde, stand wohl in den Sternen und auch Jace wusste in diesem MOment nicht, was er hätte tun sollen. Kurz seufzte er. "Okay. Wie wäre es damit. Nach dem Ball... Treffen wir uns noch einmal" meinte er dann und sah sie fragend an.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rose Hathaway
&& WHEN IT'S ALL OVER YOU'LL START [ADMIN]
avatar


BeitragThema: Re: Ententeich   Do Apr 12, 2012 7:07 am

Rose Hathaway && Jace Williams


Ein wenig entrüstet sah Rosaly Jonathan ins Gesicht, als er vorschlug, dass sie sich nach dem Ball wieder trafen. Jedoch musste sie tief im Innern zugeben, dass sie es sich eigentlich wünschte. Wieso um alles in der Welt hatte sie solche Gedanken?! Sie war glücklich mit ihrem Freund Joey Collins! Jedoch vermisste sie die Zeit, die sie mit Jace verbracht hatte. Doch plötzlich fiel der jungen Brünette ein, dass ihr Ex-Freund immer sagte, dass er den ball nicht möge und nicht hingehen würde! "Gehst du denn zum Ball? Du hattest doch gesagt, dass du nicht hingehst!", sagte die angehende Schauspielerin und sah den jungen Musiker musternd an. Irgendetwas stimmte nicht! Rose überlegte eine Zeit lang, ob sie sich mit ihrem Ex-Freund nach dem Weihnachtsball treffen sollte. Letztendlich seufzte sie und antwortete vorsichtig: "Na schön... Und wo?" Die Hathaway wusste, dass dies falsch war, aber sie nahm nicht weiter Rücksicht darauf. Was konnte denn schlimmsten Falls passieren? Jedoch zückte sie kurz ihr Handy und schrieb ihrer Zwillingsschwester Harmony eine SMS. Vielleicht vergaß diese ja sie später zu fragen und die Sache würde ihr Geheimnis bleiben...


OOC: Sry für den grausigen Post *grrr*



When it’s all over you’ll start


You are the silence in between what I thought
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jace Williams

avatar


BeitragThema: Re: Ententeich   So Apr 15, 2012 2:18 am

Rose Hathaway&& Jace Williams


Jonathan musterte die junge angehende Schauspielerin kurz. Sie hatte sich nicht sonderlich verändert. Allerdings erschien ihm doch irgendetwas an ihr zu sein, was nicht mehr so war, wie früher. Hatte sie sich vielleicht doch verändert, nur merkte der angehende Musiker dies nicht? Kurz runzelte er die Stirn, verwarf den Gedanken aber nur wenig später wieder. Rosaly hatte sich nicht verändert. Sie war noch immer das Mädchen, was er früher geliebt hatte. Jetzt war nur die Frage, was ihm mehr Angst machte. Die alte Rosaly, in der er mal verliebt gewesen war, oder die jetzige Rosaly an der irgendetwas anders zu sein schien. Als sie dann fragte, ob er zu dem Ball ging, zuckte er mit den Schultern und ließ seine Hände in die Taschen seiner Jeans sinken. "Ja. Ich hatte vor hinzugehen. Für ein Date muss ich noch sorgen. Aber du kennst mich. Das dürfte kein Problem für mich sein" sagte er dann und zwinkerte ihr kurz zu. Dann stimmte sie auch schon zu und fragte, wo sie sich treffen würden. Kurz überlegte er. "Hier. Nach dem Ball, direkt hier." sagte er dann und ein lächeln zierte seine Lippen.


OOC: der Post war toll *-* <33
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rose Hathaway
&& WHEN IT'S ALL OVER YOU'LL START [ADMIN]
avatar


BeitragThema: Re: Ententeich   Mi Apr 18, 2012 2:35 am

Rose Hathaway && Jace Williams


Rosaly hatte ein schlechtes Gewissen und musterte Jonathan von Oben nach Unten und biss sich auf die Lippe. Was hatte sie gerade getan? Ein Date mit ihrem Ex-Freund nach dem Weihnachtsball, zu dem sie mit ihrem FREUND hingehen würde?! Und dazu hatte sie ihren Ex-Freund gerade zweimal geküsst! Und aus irgendeinem Grund wollte sie es erneut. Doch sie beherrschte sich und schaute Jace, der sagte, dass er zum Ball gehen wollte und nur noch ein Date suchte, in die Augen. Er zwinkerte ihr zu und die junge Brünette musste schmunzeln. Das Zwinkern hatte sie immer zum Schmelzen gebracht. Auch damals, als die beiden sich das erste Mal begegnet waren. Dann antwortete der angehende Musiker, dass sie sich hier am Ententeich treffen würden. Die Hathaway atmete kurz tief durch und sagte dann: "Okay... nach dem Ball hier." Eine Stimme in ihrem Kopf schrie sie an, dass sie eine Idiotin war und es sein lassen sollte, aber wie immer hörte Rose auf ihr Herz.

OOC: Wenn du meinst. Den finde ich noch schlechter.



When it’s all over you’ll start


You are the silence in between what I thought
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ententeich   

Nach oben Nach unten
 
Ententeich
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dance in your life :: Park-
Gehe zu: